über uns

Schon mit 6 Jahren mochte ich Rope-Skipping mehr als Mathematik. „Wer braucht schon Mathematik? Ich werde im Rope-Skipping einfach so gut, dass ich später damit mein Geld verdiene.“ <- Ich mit 6 Jahren!

 

So nahm meine „Karriere“ ihren Lauf. Nach fast 8 Jahren Ropeskipping in der JugenKunstSchule machte ich dann neben der Realschule noch meine Mentorenausbildung und wurde immer besser in dem was ich tat.

Vor 4 Jahren startete ich meinen Versuch selbst eine Rope-Skipping Gruppe zu eröffnen. Dank dem Verein meiner Eltern „Gaby & Joe“  war es mir möglich eine Untergruppe „Swing-Kiddies“ zu eröffnen. Anfangs mit 5 kleinen Mädels in Moosheim im Pfarrsaal, der auch schnell zu klein wurde und ich kurzerhand nach Tissen in’s Bruder-Klaus-Haus umzog. Heute bin ich stolze Trainerin zweier Gruppen die einen lustigen und sehr herzigen Haufen von 35 Kid’s ergeben. Jeden Mittwoch trainieren wir im Rathaus von Moosheim (2.OG), die Kleinen ( 4-12 J ) von 18-19 Uhr und die Großen ( 12-17 J) von 19-20 Uhr.

 

Bei Interesse gerne vorbei schauen mit einer kleinen Ankündigung per Mail: info@boogiedanceclub.de